posted by on Allgemein

No comments

Liebe flirt-fever Stars-Leser,

auch für Promis ist es nicht immer so leicht, die große Liebe zu finden, die ein Leben lang hält. Einige haben Glück, andere haben Pech und über manche rätselt die ganze Welt. So hat jetzt auch Society-Girl Kim Kardashian die Erfahrung machen müssen, das Geld und gutes Aussehen keine Garantie für das lebenslange Glück sind, als sie nach nur 72 Tagen Ehe die Trennung von Basketballer Kris Humphries bekannt gab. Wenigstens kann Kim sich damit trösten, dass die Ehe dank Ehevertrag und erfolgreicher Vermarktung der Hochzeit in einer Reality-Show immerhin ein finanzieller Erfolg war.

flirt-fever Stars meint: Nach 72 Tagen unüberbrückbare Differenzen? Haben die beiden vor der Hochzeit nie miteinander geredet? Riecht nach PR-Gag. Was denkt ihr, liebe flirt-fever Stars-Leser? Sagt uns eure Meinung auf facebook!

Noch immer auf der Suche scheint Lindsay Lohan zu sein. Die amerikanische Schauspielerin hat ihren Suchradius in der Vergangenheit sogar auf beide Geschlechter ausgeweitet und war auch mit Samantha Ronson, einer DJane und Songwriterin zusammen. Doch die Beziehung zerbrach 2009 und seitdem ist Lindsay wieder auf der Suche nach einer dauerhaften Beziehung. Allerdings macht Lindsay häufig eher negative Schlagzeilen durch diverse Gefängnisbesuche und wilde Partyabende.

flirt-fever Stars meint: Durchgeknallt zu sein ist ja nicht schlimm, aber wer ständig auf Parties oder im Gefängnis ist, hat wohl kaum Chancen, die große Liebe zu finden!

Mehr Glück scheint da Katy Perry zu haben. Die amerikanische Sängerin scheint tatsächlich zu schaffen, was bis dahin zumindest in Großbritannien niemand für möglich gehalten hat: den als notorischen Womanizer berüchtigten Komödianten Russell Brand zu zähmen. Dass die männliche Skandalnudel und die Pfarrerstochter ein glückliches Paar werden könnten, schien unwahrscheinlich, doch beide betonen immer wieder, im anderen den passenden Seelengefährten gefunden zu haben.

flirt-fever Stars meint: Rock’n’Roll ohne Betrügereien – Katy Perry und Russell Brand zeigen, wie’s geht!

Einen großen Schritt weiter ist da schon Angelina Jolie. Die Schauspielerin, deren Name übersetzt „Engelchen“ bedeutet, wurde früher von den Freundinnen ihrer Schauspielerkollegen wie der Teufel gefürchtet, weil ihre Filmpartner Angelina nicht nur vor der Kamera verfallen sind. Das musste auch Jennifer Aniston erfahren, als Angelina ihr Brad Pitt ausspannte. Doch seit die beiden ein Paar sind, ist auch die wilde Angelina brav geworden. Die attraktive Vorzeige-Mutti engagiert sich auch als UNICEF-Botschafterin, während Brad auf die adoptierten und eigenen Kinder aufpasst.

flirt-fever Stars meint: Lebenswandel wie aus dem Bilderbuch! Trotz Großfamilie sind beide dennoch weiterhin das heißeste Paar auf diesem Planeten geblieben!

Glücklich verheiratet mit Kindern ist seit ein paar Jahren auch Heidi Klum. Doch davor hat Deutschlands Vorzeigemodel weniger Glück in der Liebe gehabt. Mit Anthony Kiedis, dem scharfen Sänger der Red Hot Chili Peppers war sie nur ein paar Wochen zusammen und die Beziehung zu dem früheren Formel-1 Teamchef Flavio Briatore zerbrach, nachdem Heidi von ihm schwanger wurde. Doch der Sänger Seal wurde zum idealen Ersatz-Papa, mit dem sie inzwischen noch zwei weitere Kinder hat.

flirt-fever Stars meint: Auch wenn die beiden manchmal zu oft im TV turteln – Heidi und Seal zeigen eindrucksvoll, wie innig eine Liebe in der schnellen und verführerischen Medienbranche sein kann!

Was denkt ihr? Finden Kim und Lindsay noch die große Liebe und hält das Liebesglück bei den anderen Pärchen noch länger an? Sagt uns eure Meinung auf facebook!

Euer flirt-fever Stars-Team

Tags: , , , , , , , , , ,

Leave a Reply