posted by on Allgemein

No comments

Trotz ihres noch relativ geringen Alters war sie bereits zweimal verheiratet und gilt als die Skandalnudel der Popmusik. Doch Britney Spears war immer auch eine sehr talentierte, hübsche und vor allem herausragende Sängerin, die nicht nur ein millionenfaches Publikum begeisterte, sondern auch als ernst zu nehmende Konkurrenz für Madonna angesehen wurde. Schon bald könnten für die 31-Jährige zum dritten Male die Hochzeitsglocken läuten. Von Klatsch und Tratsch ist dabei wenig zu hören, vielmehr scheint die einstige Diva den seriösen Kern in sich entdeckt zu haben. So lebt sie gesünder denn je und kann sich auch ohne Mitgliedschaft auf flirt-fever vor Verehrern kaum retten.

Bekannte der Sängerin verkündeten kürzlich, dass ihr derzeitiger Freund spätestens zum Jahresende auch ihr Gatte werden soll. Jason Trawick habe das Herz der Künstlerin zu neuem Leben erweckt, so heißt es. Das sei ihm vor allem dadurch gelungen, dass er an das Können der Grammy-Gewinnerin geglaubt und sie in ihren Fähigkeiten bestärkt habe. Im Gegensatz zu ihren beiden vorherigen Ehemännern, denen das millionenschwere Vermögen wohl um einiges wichtiger war. Hat sich die Sängerin nun also aus ihrer Krise erhoben? Damit rückt eine Teilnahme auf flirt-fever aber wohl in weite Ferne – zum Leidwesen ihrer vielen männlichen Fans.

Jene wurden auch arg gepeinigt, als die Diva in den letzten Jahren mit Alkohol- und Drogeneskapaden in der Klatschpresse zu bewundern war, sich freizügig zeigte oder sich sogar eine Glatze scheren ließ. Negative Höhepunkte des einst gefeierten Teenie-Stars, dem alle Türen im Showgeschäft offenstanden. In den letzten Wochen zeigte sich Britney Spears für die amerikanische Fernsehsendung „The X Factor“ aber wie neu geboren. Sie lebt gesund, treibt viel Sport und scheint reifer denn je zu sein. Auch ohne flirt-fever hat sie den vielleicht wichtigsten Mann ihres Lebens gefunden. Da ist die baldige Hochzeit natürlich nur ein weiterer Meilenstein des großen Glücks.

Tags: , , , , , , , , ,

Leave a Reply