posted by on Internationale VIPs

No comments

Angelina Jolie Cannes 2007Angelina Jolie war ein böses Mädchen und vermutlich wird sie es immer sein, daraus macht die Hollywood Aktrice kein Geheimnis. Trotz ihrer dauerhaften Beziehung mit Schauspieler Brad Pitt, mit dem sie drei leibliche und drei Adoptivkinder hat, möchte man Angelina Jolie nie so ganz die treue und fürsorgliche Partnerin und Mutter abkaufen, hat sie sich doch zu überzeugend als Sexsymbol und Vamp etabliert. Viele Männer bei flirt-fever träumen von einer Frau wie Jolie!

Bereits in sehr jungen Jahren heiratete Angelina Jolie den ebenfalls blutjungen Schauspieler Johnny Lee Miller. Die Ehe hielt allerdings nur wenige Jahre, bis Jolie sich wieder scheiden ließ. Heute sagt sie über Miller: „Es kommt auf das richtige Timing an. Ich denke, er ist der beste Ehemann, den sich ein Mädchen wünschen kann. Ich werde ihn immer lieben – wir waren einfach zu jung.“ Angelina Jolie machte außerdem nie einen Hehl um ihre Bisexualität und ging eine Liebschaft mit der Schauspielerin Jenny Shimizu ein. flirt-fever begrüßt diese Offenheit einer Schauspielerin!

Wenig später heiratete sie den wesentlich älteren Schauspieler und Musiker Billy Bob Thornton, dessen Namen sie sich sogleich auf den Oberarm stechen ließ. Im Jahre 2001 adoptierte sie mit ihm zusammen den kambodschanischen Waisenjungen Maddox, trennte sich jedoch nur wenige Wochen nach der Adoption von Thornton und zog ihren Sohn alleine auf. Einige Jahre später traf sie während eines Filmdrehs auf ihren aktuellen Lebenspartner Brad Pitt, der seine damalige Ehefrau Jennifer Aniston für Angelina Jolie verließ und mit ihr kurze Zeit später ein weiteres Kind, Zahara, adoptierte. Es folgten die drei leiblichen Kinder Shiloh, Knox und Vivienne, außerdem Pax, ein weiteres Adoptivkind.

Vielleicht war Jolie immer ein Familienmensch, weshalb sie vielleicht mit Hilfe von amerikanischen Pendants von flirt-fever schon früh den richtigen Partner hätte finden können. Andererseits muss eine Frau wie Angelina Jolie sich auch erst einige Jahre so richtig austoben, was sie mit Sicherheit auch getan hat.

(Foto: Georges Biard)

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply