Zweigleisig am Set

Okt
2015
28

posted by on Allgemein, Internationale VIPs

No comments

Tori Spelling

Tori Spelling (Quelle: NYC Arthur, via Wikimedia Commons)

Tori Spelling – der Traum vieler Männer. Insbesondere die Fans der beliebten Serie Beverly Hills, 90210 haben sich sicherlich schon oft gefragt, ob damals bei den Dreharbeiten am Set zwischen den Schauspielern etwas lief und – wenn ja – ob auch Tori Spelling involviert war. Wie sie nun verriet, war sie es! Zunächst offenbarte die Schauspielerin, dass sie eine Affäre mit Brian Austin Green hatte. Er war damals der Schwarm aller Mädchen und ist dies wohl auch heute noch. Umso mehr wird Tori Spelling es genossen haben, mit ihm eine Affäre zu haben. Ob sie Männer wie den heute 42-Jährigen auf flirt-fever kennen gelernt hätte, sei dahingestellt. Möglich ist es auf jeden Fall.

Eine Affäre ist nicht genug

Im Rahmen der TV-Show, in der Tori Spelling ihre Affäre mit Brian Austin Green veröffentlicht hat, beließ es die 42-Jährige nicht dabei. Sie offenbarte dem Publikum, dass sie noch eine zweite Affäre in dieser Zeit hatte. Dabei handelte es sich um Jason Priestley, der damals ebenfalls der Schwarm zahlreicher Mädchen war. Er sieht die Sache aber anscheinend nicht so locker wie Green, denn mittlerweile hat sich der 46-Jährige zu Wort gemeldet und gemeint, dass diese Informationen niemandem etwas angingen. Nun, wenn er Anonymität will, dann sollte er sein Glück auf flirt-fever probieren.

2 Ehen, 4 Kinder

Tori Spelling macht nicht zum ersten Mal Schlagzeilen mit ihrem Liebesleben. So heiratete sie im Jahr 2004 einen Schauspiel-Kollegen namens Charlie Shanian, den heute nur noch Insider kennen dürften. Keine zwei Jahre später trat sie bereits erneut vor den Traualtar. Diesmal hieß der Glückliche Dean McDermott. Ihn lernte sie noch während ihrer ersten Ehe lieben. Mittlerweile hat sie 4 Kinder, doch die Karriere stockt ein bisschen. Da trifft es sich doch gut, sich mit alten Affären wieder ins Gespräch zu bringen. Fehlt nur noch, dass sie von ihren Erfahrungen mit Dating-Portalen wie flirt-fever berichtet.

Leave a Reply