posted by on Allgemein, Internationale VIPs

No comments

Kaley Cuoco

Kaley Cuoco (Quelle: iDominick, via Wikimedia Commons)

Die US-Schauspielerin Kaley Cuoco hatte es in Sachen Liebe bislang nicht leicht: Nach der Trennung von „The Big Bang Theory“-Kollege Johnny Galecki scheiterte auch die Ehe mit Tennisspieler Ryan Sweeting. Nun könnte es jedoch ein Happy End im Stile von flirt-fever geben.

Happy End á la flirt-fever

„TBBT“-Star Kaley Cuoco sehnt sich nach Glück in der Liebe. Nachdem ihre Beziehung zu US-Tennisspieler Ryan Sweeting erst vor kurzem endete, hat die Schauspieler nun bereits einen neuen Partner ins Auge gefasst. Paul Blackthorne heißt der Glückliche, welcher den meisten aus der Serie „Arrow“ bekannt sein dürfte und laut Insider-Meldungen schon seit einigen Wochen mit Cuoco zusammen ist. Bestätigt wurde das bislang zwar nicht, doch ominöse Instagram-Fotos mit dem 46-jährigen Sportler lassen zumindest darauf schließen. Bleibt zu hoffen, dass Kaley Cuoco endlich ihr Liebesglück findet, denn in der Vergangenheit gab es für die Schauspielerin in Sachen Amor einige Rückschläge.

Ein Pfeil von Amor?

Kaley Cuoco hatte mit ihren Beziehungen bisher nicht viel Glück. Ihr erster Bund fürs Leben hielt gerade einmal 21 Monate und auch ihre Beziehung zu Kollege Johnny Galecke ging in die Brüche. Auch ihre neue Flamme Paul Blackthorne hat in Sachen Liebe einiges hinter sich. Vor einigen Jahren war der Schauspieler, der 1998 seinen ersten Film drehte, mit dem „Blade Runner“-Star Daryl Hannah zusammen. Das Paar beendete die Beziehung 2011 und Blackthorne war seitdem Single. Ob sich dieser Beziehungsstatus nun geändert hat? Hoffentlich, denn beiden – Kaley Cuoco und Paul Blackthorne – ist nach diversen Beziehungen endlich eine lange, glückliche Beziehung á la flirt-fever zu wünschen.

Leave a Reply