posted by on Allgemein, Deutsche VIPs

No comments

Cora Schumacher

Cora Schumacher (Quelle: André Zehetbauer, via Flickr)

Cora Schumacher ist frisch verliebt. Wer die neue Flamme ist und wie die Moderatorin endlich zum Liebesglück á la flirt-fever finden will, lest Ihr hier.

Fast wie bei flirt-fever – Cora Schumacher im Liebesglück

Lange hat es gedauert, doch nun scheint Cora Schumacher endlich wieder glücklich zu sein. Nach der Trennung von Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher, hat die 38-jährige nun eine Beziehung zu Thomas Zimmermann. Der ist zwar kein Motorsportler, doch anscheinend genau das, was die Blondine nun braucht. So machte sie bei einem Red-Carpet-Event, auf welchem sie erstmals mit ihrem neuen Freund zu sehen war, einen überglücklichen Eindruck und verriet im Gespräch mit einem Promi-Magazin, dass sie sehr verliebt sei. „Im Moment habe ich ein großes Lächeln“, so Cora Schumacher, als sie auf die Beziehung zu ihrer neuen Flamme angesprochen wurde. Auch Thomas Zimmermann musste auf sein Liebesglück lange warten.

Glück in der Normalität

Bei Ralf Schumacher hatte sie Luxus und Reisen, doch glücklich machte das Cora Schumacher nicht. Da wundert es nicht, dass die ehemalige Automobilrennfahrerin sich nun nach einem Leben in der Normalität sehnt. Bei Thomas Zimmermann könnte sie ein solches Leben finden, denn der 44-jährige ist gelernter Polizist und gibt sich auch in Interviews bescheiden. Doch auch er hat einiges durchgemacht: Heirat, zwei Kinder und dann die Scheidung. Da freut es umso mehr, dass er mit Cora Schumacher nun eine Partnerin gefunden hat, mit der es endlich ein Happy End im Stile von flirt-fever geben könnte. Die Kinder – auch Cora Schumacher hat einen Sohn – sind mit der neuen Situation jedenfalls sehr zufrieden, so die toughe Blondine in einem Interview.

Leave a Reply