William and Kate

Mai
2016
10

posted by on Allgemein

No comments

William and Kate

William and Kate (Quelle: Pat Pilon, via Wikimedia Commons)

Kaum zu glauben, aber es ist jetzt schon wieder 5 Jahre her, seit Kate und William sich das Ja-Wort gaben. Anlässlich dieser “Holzhochzeit” haben wir von flirt-fever noch einmal die Entstehungsgeschichte Revue passieren lassen und erneut festgestellt, dass die schönsten Liebesgeschichten wohl doch das Leben schreibt.

An der St. Andrews University in Schottland lernten sich die beiden kennen. Kates ruhige und schüchterne Art gefielen William sofort. Irgendwann lud er sie ein, mit ihm und seinen Freunden zu frühstücken, was der Beginn einer guten Freundschaft wurde. Schnell stellten sie fest, dass sie viele Gemeinsamkeiten hatten und gerne viel Zeit miteinander verbrachten.

Aber so richtig gefunkt hat es erst auf einer Charity Modenschau der Uni, zumindest was William anbelangt. Denn er war von ihr und dem durchsichtigen Kleid, mit welchem Kate über den Laufsteg lief, so verzaubert, dass er den ersten Schritt wagte und sie Backstage versuchte zu küssen. Doch Kate wich ihm zunächst aus, da sie zu dieser Zeit mit einem anderen Mann ausging, aber schon Ende 2002 war sie seinem Charm machtlos verfallen.

2004 dann aber eine herbe Enttäuschung: In den Medien kursierten Trennungsgerüchte. William fühlte sich angeblich eingeengt und versuchte seine Freiheit mithilfe von Auslandsreisen und den Besuch mehrerer Freundinnen zu demonstrieren. Doch Kate ließ das nicht auf sich beruhen und verkehrte ebenfalls mit anderen Männern in der Öffentlichkeit, was letzten Endes aber seinen Zweck erfüllte: kurze Zeit später waren sie wieder das schöne Paar, das sie vorher waren.

Doch der Mediendruck stieg und 2007 kam erneut zu einer Trennung. Hochzeitsgerüchte wurden publik. Außerdem wurde die Trennung im Jahr 2004 als eine Art “Eignungstest für Prinzessinen” dargestellt, denn verschiedene Parteien boten Kate eine Menge Geld, intime Informationen des Königshauses preis zugeben.

Aber flirt-fever kann zum Glück verkünden, dass wahre Liebe hält: Nach einer Aussprache fand das Paar wieder zueinander. Fortan wuchs der Zusammenhalt und die Liebe der beiden immer weiter und gipfelte schließlich in der traumhaften Hochzeit im April 2011.Eine wahrhaft schöne Geschichte. flirt-fever wünscht Kate und William noch etliche weitere schöne Jahre und jedem da draußen ein ebenso großes privates Glück.

Leave a Reply