Stars und die Liebe

Jul
2012
31

posted by on Allgemein

1 comment

Tagtäglich begegnet uns in den Medien das Thema „Stars und Liebe“. Und niemand kann behaupten, dass ihn diese News nicht interessieren.

Die große Liebe, Affären, On-Off-Beziehungen und Trennungen – über die Herzensangelegenheiten der Promis gibt es fast stündlich neue Informationen.

Wann erwarten William und Kate ihr erstes Kind? Wen datet Heidi Klum nach der Trennung von Seal? Wie groß ist das Liebesglück von Victoria und David Beckham? Was gibt es Neues im Liebesleben von Michelle Hunziker? Welches Geheimnis steckt hinter der glücklichen Beziehung von Sylvie und Rafael van der Vaart?

Ja, die Liebe ist immer das große Thema. Nicht nur in der Welt der Kino- und Popstars oder der Profisportler und Topmodels, sondern für jeden von uns, stellt sie das eigentliche Ziel im Leben dar.
Wir alle, ob wir nun User von flirt-fever oder Oscarpreisträger sind, suchen nach der Liebe! Darin sind alle Menschen ausnahmslos gleich! Und wer freut sich da nicht, wenn ihm ein Platz geboten wird, an dem er sein Herz verlieren kann? Hört man nämlich vom Liebesleben der Stars, dann erhält man den Eindruck, dass Orte wie Hollywood einer großen Datingplattform gleichen. Auch hier finden sich Menschen mit gemeinsamen Interessen und ähnlichen Wünschen, die sich im normalen Leben vielleicht nicht begegnet wären! Ganz so wie bei flirt-fever! Oder hätten sich Angelina Jolie und Brad Pitt auch ineinander verliebt, wenn sie Kellnerin in New York und er Surflehrer in Sand Diego gewesen wären? Nicht unbedingt!

Manchmal müssen die richtigen Menschen eben an den richtigen Orten zusammenkommen, um einander kennen zu lernen. Ob am Film-Set, auf dem roten Teppich oder bei flirt-fever – die Liebe ist ein Star, der seine Bühne braucht!

posted by on Allgemein

No comments

Manche Promis sind ewig auf der Suche nach dem richtigen Partner, wieder andere flattern von einem Flirt zum nächsten. Glücklich werden sie dabei meist nicht. Denn sie begehen einen Fehler, den Partnersuchende bei flirt-fever vermeiden: Sie wählen nur nach dem Äußeren und nicht nach den inneren Werten und verbindenden Gemeinsamkeiten. Es gibt allerdings auch unter den Promis Ausnahmen: Liebe ohne Skandale und eine Partnerschaft, die passt. Ein solches Traumpaar sind die Tennislegenden Steffi Graf und ihr ebenfalls durch den weißen Sport zu Ruhm gekommene Ehemann Andre Agassi. Seit nunmehr zehn Jahren sind die beiden schon ein Paar, glückliche Eltern, und die Liebe ist immer noch frisch.

Im Juli sah man das Ehepaar glücklich und verliebt mit den beiden gemeinsamen Kindern durch das italienische Portofino schlendern. Die Familie schleckte Eis, genoss sichtlich die italienische Urlaubsstimmung und knuddelte sich. Ähnliche Fotos sieht man häufig von Steffi Graf und ihrem Andre, die eine der seltenen wirklich glücklichen Ehen im Promizirkus zu führen scheinen. Zudem pflegen die beiden Tennislegenden ein unauffälliges Privatleben, ohne das Rampenlicht und das Blitzlichtgewitter der Paparazzi zu suchen. Über ihren Lebensstil scheint sich das harmonische Paar absolut einig zu sein. Auch wenn Paare sich über flirt-fever kennenlernen, haben sich beide häufig vor dem ersten Date ausgiebig auf die jeweiligen Vorlieben hin getestet. Wenn die Interessen nicht passen, kommt es gar nicht erst zu einem näheren Kontakt. So hat es auch Steffi Graf gehalten und sie hatte, wie deutlich sichtbar, dauerhaften Erfolg damit.

Wie es aussieht, wird das Eheglück des sportlichen Traumpaares auch weiterhin halten. Graf und Agassi waren klug genug, ihre Partner nicht nach optischen Äußerlichkeiten, sondern nach Gemeinsamkeiten, gleichen Interessen und ähnlichen Vorstellungen von Partnerschaft und Familienleben auszuwählen. Diese Kriterien sind auch ausschlaggebend, wenn sich Paare über Singlebörsen wie flirt-fever suchen und finden. Steffi Graf hatte Glück und hat ihren Liebsten an ihrem Arbeitsplatz gefunden und behalten. Dafür ist der Tennisqueen weiterhin alles Glück der Welt zu wünschen.

posted by on Allgemein

No comments

Ihr habt gedacht, die Liebe sei verschwunden? – Nein, ist sie nicht! Sowohl flirt-fever, als auch die folgenden drei Promigeschichten beweisen es.

Die „Verbotene Liebe“-Stars Renée Weibel und Dirk Moritz hat es voll erwischt. Nachdem sie sich als Helena Gräfin von Lahnstein und Daniel Fritzsche in der Vorabendserie getrennt hatten, kamen sie privat zusammen und sind jetzt frisch verliebt. Dirk näherte sich ihr an, indem er sie bat, mit ihm Texte zu lernen – welch eine Taktik! Und irgendwann hat er ihr dann seine Liebe gestanden. Ihre Charaktere in „Verbotene Liebe“ scheinen alles falsch gemacht zu haben, doch als Renée und Dirk machen sie bis jetzt alles richtig. Hoffen wir, dass es so bleibt!

Agyness Deyn, das britische Model hat sogar schon „ja“ gesagt, zum Schauspieler Giovanni Ribisi, bekannt aus dem Hollywood-Blockbuster Avatar. Die beiden haben in Los Angeles still und leise geheiratet. Wie lange Agyness und Giovanni schon ein Paar sind, ist nicht bekannt. Jedoch sagte das Model noch im März, sie könne sich derzeit nicht binden, hätte aber gerne einen Partner. So schnell kann es gehen, nicht nur auf flirt-fever, vier Monate später ist sie schon die Frau von Giovanni.

Auch Emma Stone hat nun einen Partner an ihrer Seite. Sie und Andrew Garfield haben sich am Set zu „The Amazing Spider-Man“ verliebt. Andrew sieht sie nicht nur als eine fabelhafte Schauspielerin, sie scheint auch so etwas wie seine Muse zu sein. Was gibt es Schöneres als eine inspirierende Beziehung? Auch ihr könnt die Liebe finden. flirt-fever ermöglicht es euch.

posted by on Allgemein

No comments

Auch manchen Prominenten, die Pech bei der Partnersuche haben, möchte man raten, flirt-fever zu besuchen. So auch bei Model- und Moderatoren-Sternchen Rebecca Mir.

Rebecca Mir – wie haben wir ihr bei der vorletzten Staffel von Germanys Next Top Model die Daumen gedrückt, damit sie gewinnt! Leider hat es nicht viel geholfen, sie wurde nur Zweite! Aber verdient hätte sie den Sieg auf jeden Fall: Dieses umwerfende Strahlen, die blitzenden, dunklen Augen in ihrem ebenmäßigen Gesicht, die wunderschönen Haare und die schier endlosen Beine sind einfach sensationell. Doch Rebecca wäre nicht Rebecca, wenn sie nicht das Beste daraus gemacht hätte: Kurzerhand hat sie auf eigene Faust eine Karriere nicht nur als Fotomodell, sondern auch als gern gesehener Gast und Teilnehmer von allen möglichen Unterhaltungssendungen begonnen. Und auch hier hat sie immer eine gute Figur gemacht – besonders natürlich in der Tanzshow „Let’s Dance“ mit ihrem ebenfalls blendend aussehenden Partner Massimo Sinato schaffte sie es immerhin auf den zweiten Platz.

Weniger gefällt uns allerdings, wie Rebecca bei der Partnersuche vorgeht – da würden wir ihr doch gerne raten, statt ständig daneben zu greifen, einmal die Dienste von flirt-fever in Anspruch zu nehmen. Doch das ist der guten Rebecca bis jetzt nicht gelungen: Erst ließ sie das Publikum wissen, dass sie noch nicht den Richtigen gefunden hat, offensichtlich war sie auch nicht auf flirt-fever unterwegs. Dann wurde auf einmal ihre Liaison mit Sebastian Deyle bekannt, dagegen war nicht wirklich viel einzuwenden. Das Ganze war dann aber sehr schnell wieder vorbei, weil dieser ihr unterstellte, etwas mit Tanzpartner Massimo zu haben, was allerdings schnell öffentlich von den beiden dementiert wurde, immerhin hat Massimo eine Partnerin. Nun wurde allerdings bekannt, dass die schöne Rebecca und der verheiratete Massimo in einer Frankfurter Disco knutschend gesehen wurden. Also, liebe Rebecca, such‘ Dir doch besser einen passenderen Mann, auf flirt-fever hast Du sicher die besten Chancen!

posted by on Allgemein

No comments

Ende gut, alles gut – dieses Motto gilt nicht nur für Singles, die nach langen Jahren des Alleinseins schließlich genau den oder die Richtige bei flirt-fever finden, sondern auch für viele Prominente. Zugegebenermaßen haben sie es in der Regel leichter bei der Partnerwahl als Otto Normalverbraucher, aber das schützt sie leider nicht vor den Irrungen und Wirrungen auf der Suche nach der ganz großen Liebe. Manchem von ihnen möchte man direkt wünschen, er oder sie würde sich auch auf flirt-fever anmelden, um endlich einmal Glück bei der Auswahl des Partners zu haben. Wobei der Erfolg von flirt-fever nicht nur etwas mit der Gunst des Schicksals zu tun hat, sondern vor allem auch auf die einfache Bedienbarkeit und die detaillierten Darstellungsmöglichkeiten der Mitglieder zurückzuführen ist, die flirt-fever auszeichnet.

Prominente Herren, die immer wieder bei der Auswahl ihrer Liebes- und Lebensgefährtinnen daneben greifen und dabei von der interessierten Öffentlichkeit, teils mitleidig, teils ungläubig beobachtet werden, sind zum Beispiel Lothar Matthäus und George Clooney. Irgendwie passt es nie so richtig, so dass die Herzensdamen nur eine recht begrenzte Haltbarkeitsdauer besitzen. Dabei muss man George Clooney allerdings zu Gute halten, dass er im Gegensatz zu „Loddar“ eine recht passable Figur macht, er wirkt immer wie ein Gentleman, während der ehemalige Fußballstar leider das Bild eines etwas unbeholfenen und naiven Schuljungen abgibt.

Doch für beide besteht Hoffnung: Schließlich ist Boris Becker das beste Beispiel dafür, dass es nach jahrelanger, vergeblicher Suche doch gelingen kann, eine nicht nur gut aussehende, sondern auch offensichtlich warmherzige und intelligente Frau wie Lilly zu finden. Bei Familie Becker scheint nun alles im Lot, allerdings wünscht man natürlich auch Barbara einen lieben Partner. Wer weiß, vielleicht sucht sie ja mal bei flirt-fever das ganz große Glück!

posted by on Allgemein

No comments

Irgendwie sucht sich Katy Perry immer die falschen Männer aus. Kaum hat sie ihre desaströse Ehe mit Russell Brand hinter sich gelassen, datet sie schon wieder ähnliche Kerle. Nachdem sie erkannt hat, dass das Männermodel Baptiste Giabiconi sie nur ausnutzen will, hat sie sich beim Coachella-Festival Robert Ackroyd geschnappt. Doch der Gitarrist von „Florence and the machine“ wird sicherlich auch nur kurzes Zwischenspiel sein. Denn Katy Perry scheint Männer magisch anzuziehen, die ihre Freiheit mehr lieben als sie.

Wenn sie nicht so berühmt wäre, sollte sie ihre Männersuche lieber auf flirt-fever fortsetzen. Dann hätte sie endlich mal die Chance, einen Mann zu finden, der ähnlich tickt wie sie. Denn so mondän sich die Pop-Prinzessin gibt, so bodenständig ist sie eigentlich. Sie wünscht sich einen Mann, der für sie da ist und nicht ständig eigenem Ruhm hinterherjagt. Doch in der schillernden Welt der Promis trifft sie eher auf Selbstdarsteller, die sich nicht damit zufriedengeben, neben Katy im Schatten zu stehen.

Ein Flirtportal wie flirt-fever hingegen bietet die Möglichkeit, bestimmte Präferenzen im Vorfeld abzuchecken. Häufig stellt man nach einigen realen Dates fest, dass zwar die Chemie stimmt, aber die Vorstellungen über ein gemeinsames Leben weit auseinandergehen. Auf flirt-fever lassen sich Vorlieben und Abneigungen der potenziellen Partner schon im Vorfeld feststellen. Trifft man dann ein nettes Gegenstück, kennt man zumindest schon einmal die hauptsächlichen Vorlieben und Abneigungen. Auswahl gibt es auf flirt-fever nun wirklich reichlich. Potenzielle Partner jeden Alters und mit den unterschiedlichsten Interessen lassen sich auf flirt-fever ganz leicht finden.

Vielleicht sollte sich Katy einfach einen Account zulegen und tatsächlich einmal auf Singlebörsen wie flirt-fever suchen. Unter ihrem echten Namen Katheryn Elizabeth Hudson dürfte sie kaum jemand vermuten. Wenn sie dann noch die farbigen Haare und das Bühnen-Make-up weglässt, könnte auch Katy endlich einmal einen passenden Mann finden.

posted by on Allgemein

1 comment

Da wird so manche Frau sicher vor Neid erblassen: Marcus Schenkenberg, männliches Supermodel mit Superbody und Womanizer aus Schweden, hat eine neue Freundin. Auch ohne Flirtbörsen wie flirt-fever zu nutzen, hat der Schöne mit dem deutsch klingenden Namen und dem durchtrainierten Body eines Apoll immer die schönsten, blondesten und sexiesten Frauen an seiner Seite. Lange Zeit war es Baywatch-Nixe Pamela Anderson, die den schönen Schweden an ihrer Seite haben durfte. Aktuell ist es eine Blondine aus New York, die das Herz des 44jährigen Männermodels erobert hat. Dorin heißt die Glückliche und sie sieht ihrer Vorgängerin Pamela zum Verwechseln ähnlich. Gefunkt zwischen Marcus und Dorin hat es übrigens nicht bei flirt-fever, sondern auf einer stylischen Silvesterparty in New York City.

Die beiden frischgebackenen Turteltäubchen aus der Welt des Glitters und des Glamours ließen es nicht beim Flirten und Daten wie bei flirt-fever und anschließender Beziehung. Sie gehen jetzt auch beruflich gemeinsame Wege und promoten auf einem amerikanischen Shopping-Sender eine neue Beauty-Linie. Da lässt der erotischste aller Schwedenhappen über seiner Dorin Rosenblätter ins Schaumbad regnen, serviert kühle Drinks am Wannenrand und chattet und flirtet, als wenn er es bei flirt-fever gelernt hätte. Beziehung und Business in einem, dieser Traum ist für das männliche Supermodel offenbar wahr geworden.

Natürlich träumen viele Frauen von einem Mann wie Marcus Schenkenberg und viele Männer wünschen sich eine so charmante und sexy Partnerin wie die blonde Dorin. Dabei muss es nicht beim Träumen bleiben, wenn Singles sich bei flirt-fever anmelden und dort ihren Traummann oder ihre Traumfrau finden. Es muss ja nicht unbedingt ein Marcus Schenkenberg oder eine blonde Dorin aus New York City sein. Promis wie Schenkenberg kommen auf so viele Partys, treffen so viele aufregende Leute und haben immer wieder Gelegenheit für heiße Flirts und vielversprechende Dates. Andere haben flirt-fever für sich entdeckt und flirten und daten hier genauso erfolgreich.

posted by on Allgemein

No comments

Stars und Sternchen der prominenten Glitzerwelt bleiben selbst dann nicht lange allein, wenn ihre Beziehung gerade frisch in die Brüche gegangen ist. Ob sie dabei Singlebörsen wie flirt-fever nutzen, wie Schauspielerin Jenny McCarthy gestand, ist nicht immer überliefert. Natürlich stehen Prominente im Blitzlichtgewitter der Öffentlichkeit und jeder möchte die neuesten Ereignisse aus dem Liebesleben der Stars erfahren. Wir sind begierig auf Skandale, Versöhnungen, Liebeleien, fühlen mit den Stars mit und freuen uns, wenn zwei schöne Menschen zu einem Paar geworden sind. Beliebtes Fotomotiv und Opfer zahlreicher Trennungsspekulationen sind Angelina Jolie und Brad Pitt. Doch immer wieder zeigt das unverschämt gut aussehende Paar, dass an solchen Gerüchten nichts dran ist. Supermama und Superdad bleiben weiterhin glücklich vereint.

Ein anderes Traumpaar der High Society hat bewiesen, dass es vor allem hinter heilen Glitzerfassaden gewaltig bröckeln kann. Heidi Klum und Seal haben sich vor kurzem getrennt. Während Heidi tapfer ihr gewaltiges Arbeitspensum absolviert, tingelt Seal durch Talk-Shows und pflegt sein gekränktes Ego. Dabei wird er in letzter Zeit immer öfter mit einer Blondine gesehen, die Heidi Klum zum Verwechseln ähnelt. Vielleicht hat er die Dame ja auf Flirt-Portalen wie flirt-fever entdeckt. Angeblich soll die Klon-Heidi der Grund für die Trennung gewesen sein, doch das sollen die beiden unter sich ausmachen. Zumal Heidi sich inzwischen ebenfalls anderweitig trösten lässt. Wir wollen gern alles über die Beziehungsgeschichten der Stars wissen, mögen es selbst jedoch anonym. So wie bei flirt-fever, wo Singles den Moment selbst bestimmen können, in welchem sie aus der Anonymität heraustreten.

Von ganz anderem Kaliber ist folgendes Gerücht: Lana del Rey, die Schmusesängerin mit dem Kusslippen, und Skandalrocker Marilyn Manson haben eine Affäre. Zumindest klebten die beiden bei der diesjährigen Echo-Verleihung in Berlin wie Kaugummi aneinander und tuschelten unentwegt. Nachdem die Elfe und das Biest keine Lust mehr auf die Fotografen hatten, verschwanden sie zusammen in Mansons Hotelsuite. Wir von flirt-fever Stars wären natürlich gern dabei gewesen. Doch ein Paparazzo wäre kein erfolgreicher Paparazzo, wenn er nicht genügend Geduld aufbringen könnte: Lana verbrachte die ganze Nacht mit dem Sänger, der ohne weiße Schminke und farbige Kontaktlinsen gar nicht so übel aussehen soll. Damit wäre das Konterfei des Sängers als Avatar auf flirt-fever wohl ziemlich erfolgversprechend.

posted by on Allgemein

1 comment

Auch bei flirt-fever gibt es solche Flirts: Jüngerer Mann und reifere Frau, kann das gut gehen? Denn es flirten gerne auch Paare, bei denen der männliche Partner deutlich jünger ist. Auch Hollywood-Diva Demi Moore und Frauenschwarm Ashton Kutcher galten trotz 14 Jahre Altersunterschied lange als glückliches Traumpaar. Nach der Trennung war vor allem bei Demi Moore der Katzenjammer groß. Aber lag es wirklich nur am Altersunterschied, dass die Ehe mit Asthon nicht hielt? Charakterliche Unterschiede und die gerne zitierten unüberbrückbaren Gegensätze werden auch eine Rolle gespielt haben, wissen Nutzer von flirt-fever aus Erfahrung.

Oft geht bei Paaren wie Demi und Ashton einfach alles zu schnell. Hätte sich Demi Moore Zeit gelassen und erst einmal in Ruhe wie die flirt-fever Mitglieder auf einer Online Plattform wie flirt-fever nach dem Mann ihrer Träume gesucht, hätte auch Demi die Spreu vom Weizen bei der Partnersuche trennen können. Erst online kennenlernen, Interessen und Charaktereigenschaften beim Mailen und im Chat abklopfen, ein bisschen online flirten und dann offline daten – spätere Heirat natürlich nicht ausgeschlossen. Diese Reihenfolge erleben wir bei flirt-fever häufig und hätte vielleicht auch bei Demi und Ashton die Ehekatastrophe verhindert.

Eine dauerhafte glückliche Beziehung wünschen sich die meisten flirt-fever Mitglieder. Angelina Jolie und Brad Pitt scheinen ja das Geheimrezept für eine lange und glückliche Beziehung trotz Berufsstress, vieler Kinder und unterschiedlicher Temperamente gefunden zu haben. Beide meinen übereinstimmend, Toleranz sei das ganze Geheimnis. Angie lässt Brad mit seinen Kumpels um die Häuser ziehen und mit dem Motorrad durch die Gegend knattern, Brad wiederum steckt auch die eine oder andere Marotte seiner Frau mit seinem berühmten Lächeln weg und bleibt immer cool. Dass Toleranz keine Zauberei, sondern lernbar ist, das wissen auch die Nutzer von www.flirt-fever.de. Da können flirtwillige Singles nämlich ganz easy und in aller Ruhe die kleinen Macken und Marotten ihrer Flirtpartner kennenlernen und dann aus dem Bauch heraus entscheiden, ob ihre Toleranz dafür ausreicht.

Glückliche Paare aus dem Leben der „Normalsterblichen“ könnt ihr auch unter www.flirt-fever-diaries.de nacherleben. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern!

Euer flirt-fever Stars-Team

posted by on Allgemein

No comments

Man kann sie mögen oder auch nicht, aber sie ist und bleibt eine der erfolgreichsten Frauen dieser Welt. Die 1958 als Madonna Louise Ciccone geborene amerikanische Sängerin fällt neben Ihrer Musikkarriere aber auch durch ihre Ehen und Affären auf.

Seit der Scheidung von Guy Richie hat sie sich vornehmlich jüngeren Männern zugewandt – wesentlich jüngeren. Das ist nichts Verwerfliches, und auch bei flirt-fever gibt es Pärchen, die einen größeren Alterunterscheid haben. Madonna ist zwar schon über fünfzig, aber die sieht man ihr nicht wirklich an. Liebe hält jung, diesen Beweis können viele antreten. Wenn, ja wenn es der richtige Partner ist. Bei flirt-fever könnte so einer schon warten – bei über 4 Millionen registrierten Mitgliedern sind die Chancen gut!

Es wäre doch zu schade, wenn der richtige Partner oder die richtige Partnerin bei flirt-fever vergeblich warten würde. Egal, ob man arm oder reich ist, ob man Madonna heißt oder Lieschen Müller. Die Liebe gehört zum Leben dazu, wie das Salz in der Suppe. Wer möchte schon seinen Kaffee morgens alleine trinken oder abends alleine ins Bett gehen? Madonna will es nicht und hat sich mit dem fast dreißig Jahre jüngeren Brahim Zaibat wieder einen neuen Partner gesucht.

Man wünscht Madonna Glück in der Liebe, denn erkaufen kann sie diese auch mit Millionen nicht. Hoffentlich hat sie dieses Mal ganz genau hingesehen bei ihrer Partnerwahl. Auch sie wurde schon enttäuscht, genau wie viele Menschen auf dieser Welt. Es gilt immer wieder im Leben, Enttäuschung überwinden und einen Neuanfang wagen. flirt-fever kann der erste Schritt sein, um sich wieder verlieben zu können. Was immer aus Madonnas neuer Beziehung auch wird: Liebe ist keine Sünde und sie ist nie vergebens, wenn zwei kleine Menschen eins werden in den riesigen Weiten des Universums.

Das flirt-fever Stars-Team wünscht euch mehr und vor allem konstanteres Glück in der Liebe – vielleicht wartet bei flirt-fever schon in diesem Moment der Flirt eures Lebens!

Euer flirt-fever Stars-Team