posted by on Allgemein, Deutsche VIPs

No comments

Er hätte es durchaus einfacher haben können. Der große Medienrummel und die Zickereien der Frauen wären nicht nötig gewesen, hätte Bachelor Oliver Sanne sich direkt beim Online Portal flirt-fever für die Suche nach seiner Traumfrau beworben. Dabei fing alles vielversprechend an. Der 26-jährige Fitnesstrainer Oliver Sanne, der 2014 den Titel „Mister Germany“ trug, ist 2015 der neue Bachelor des gleichnamigen TV-Formats. Zwischen 20 Frauen hat er die Qual der Wahl, welcher er am Ende die letzte Rose überreicht und so zu seiner Herzensdame kürt. Sannes Beuteschema steht schnell fest: Blond soll die Traumfrau sein und gegen eine üppige Oberweite hat der attraktive Mister sowieso nichts einzuwenden. Auch die Damenwelt ist von Oliver Sanne schnell entzückt und so werden alsbald die weiblichen Krallen ausgefahren und ein für den Zuschauer unterhaltsamer Zickenkrieg entbrennt vor laufenden Kameras. Der Bachelor selbst gerät dabei immer wieder in die Kritik der Frauen. Einfacher und unkomplizierter wäre es für ihn bei flirt-fever gewesen – und wohl auch erfolgreicher.

Die letzte Rose erhält am Ende die romantische und etwas naiv daherkommende Krankenpflegerin Liz Kaeber, in die sich Sanne nach eigenen Angaben „bis über beide Ohren verliebt“ hat. Eine Frau muss er ja schließlich wählen. So gibt es das Konzept vor. Die Liebe zwischen den beiden währt nur einige SMS, ein paar Telefonate und sage und schreibe ein Treffen. Der erste offizielle Auftritt nach dem Finale präsentiert schließlich eine enttäuschte Liz Kaeber, die ihrem Bachelor vorwirft, er treffe sich mit seiner Ex-Freundin Vivien Konca regelmäßig. Sannes Versuche alles abzustreiten verpuffen oder werden ignoriert. Und wie sich herausstellt zurecht: Nur einige Wochen später gibt Ex-Mister Germany bekannt, dass er mit Kollegin und passenderweise „Miss Germany“ Vivien Konca liiert ist. Es sei den beiden gegönnt, ein neues Traumpaar hat sich somit quasi am Arbeitsplatz gefunden. Bleiben noch Liz Kaeber und die anderen 19 Kandidatinnen: Sucht Euer Liebesglück vielleicht mal auf flirt-fever, denn hier findet ihr bestimmt euren Traummann!

posted by on Allgemein, Internationale VIPs

No comments

Taylor Swift

Taylor Swift (Quelle: Jana Zills, via Wikimedia Commons)

Wenn ein Star in der Popszene durch seine Liebschaften ebenso sehr in Erscheinung getreten ist wie durch seine Musik, dann ist es Taylor Swift. Die sympathische Sängerin hat in ihrem noch jungen Leben schon allerlei Beziehungen hinter sich gebracht und hierbei die unterschiedlichsten Richtungen eingeschlagen: Musiker und Schauspieler waren darunter, die teils deutlich älter, teils deutlich jünger als sie selbst waren. Sie hätte sich vermutlich einen ganz normalen Jungen gewünscht, doch die anderen Promis waren ihrem Lebensstil mit Reisen und gewissenhafter Arbeit auf der ganzen Welt wohl näher. Allerdings war der Beziehungserfolg eher bescheiden. Einige von Taylors Partnerschaften hielten nur drei Monate, andere gingen nach wenigen Jahren in die Brüche. Von einer gezielten und professionellen Partnerauswahl mit anschließendem Beziehungsglück wie auf flirt-fever kann also keine Rede sein.

Taylor balanciert zwischen Liebesglück und beruflichem Erfolg

Natürlich wünscht sich Taylor Swift eine glückliche, dauerhafte Beziehung. Doch sie hat von ihrem gebrochenen Herzen beruflich sehr profitiert. Denn sie verarbeitet alle ihre Trennungen und Beziehungsprobleme zu Liedern, mit denen sie ungemein erfolgreich ist. Vielleicht ist auch das der Grund, aus dem sie sich nicht auf flirt-fever nach einem Partner umsieht. Denn ein Partner, der rundum zu ihr passt und sie glücklich macht, ist bestimmt weniger eine Inspiration für traurige Balladen als jemand, mit dem es Probleme gibt.

Flirt-fever wünscht Taylor Swift viel Glück

Bei der Produktion von Taylors fünftem Studioalbum gab es reichlich Medienrummel. Allerdings ging es weniger um die Musik, als um ihre damalige Beziehung. Trennungen und Versöhnungen wechselten damals stündlich. Das Management griff ein und verhängte Dating-Verbot. Daraufhin schloss sich Taylor nahezu vollständig in ihrem Studio ein und kam mit ihrem wohl bisher besten Studioalbum wieder heraus. Jetzt, nachdem sich die Welt wieder stärker für ihre Musik als für ihr Liebesleben interessiert, widmet sie sich erneut der Männerwelt. Aktuell ist sie mit einem DJ liiert. flirt-fever wünscht ihr für diese Beziehung alles erdenklich Gute.

posted by on Allgemein, Internationale VIPs

No comments

Emma Stone

Emma Stone (Quelle: Georges Biard, via Wikimedia Commons)

Emma Stone und Andrew Garfield gehören mittlerweile zu den gefragtesten Jungdarstellern in Hollywood. Viele Mitglieder auf flirt-fever verfolgten in den letzten Jahren aber vor allem die gemeinsame Romanze des Pärchens. Bei Dreharbeiten haben sich Stone und Garfield im Jahre 2011 kennengelernt. Schnell galten die aufstrebenden Schauspieler als Vorzeigeduo – sowohl auf als auch hinter der Leinwand. Die Gerüchte um das gemeinsame Haus, die nahende Hochzeit und den alsbald zu erwartenden Nachwuchs ließen auch nicht lange auf sich warten. Doch in den letzten Monaten wurde das Liebesglück des Paares auf eine harte Probe gestellt. Insbesondere Emma Stone zeigt jedoch, wie viel Treue in ihr steckt.

Für viele Nutzer auf flirt-fever dürfte sich in dieser Vorstellung ein wahres Horrorszenario verbergen: Da hat man endlich den Partner für ein gemeinsames Leben gefunden – und er hat doch nichts Besseres zu tun, als auf einer längeren Auslandsreise eine Affäre mit fremden Frauen zu beginnen. So erging es Emma Stone. Vor wenigen Wochen soll Andrew Garfield ihr gebeichtet haben, dass er während seiner Dreharbeiten in Thailand an der Bar eine Dame kennengelernt und mit auf das Zimmer genommen hatte. Die Liaison zwischen Stone und Garfield war damit zunächst beendet. Beide Darsteller regten eine Pause ihrer Partnerschaft an.

Doch Emma Stone würde nicht zu den liebenswertesten Schauspielerinnen in Hollywood gehören, wenn ihr Herz nicht besonders groß wäre. Zwar hatte sie an dem ersten Schock einige Wochen lang zu kämpfen. Ebenso an der damit verbundenen Frage, wie gut sie ihren Partner eigentlich zu kennen glaubte. Diese Zweifel dürften mittlerweile aber beseitigt sein. Ein enger Freund des nun wieder unter einem Dach lebenden Paares verriet, dass es längst zur Versöhnung zwischen den beiden gekommen sei. Weitere Fehltritte sollte sich Andrew Garfield allerdings nicht erlauben. Falls doch, darf sich Emma Stone indes mit einer Anmeldung auf flirt-fever gerne den Kummer vertreiben.

posted by on Allgemein, Internationale VIPs

No comments

Paris Jackson

Zeichnung von Paris Jackson (Quelle: Paris Michael Jackson, via Wikimedia Commons)

Noch vor wenigen Jahren war sie todtraurig, doch heute ist sie schwer verliebt: Paris Jackson. Die Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson berichtete jüngst von ihrem Liebesglück á la flirt-fever und verriet auch den Namen ihres Auserwählten.

Ein Happy End wie bei flirt-fever

Keine zwei Jahre ist es her, als Paris Jackson sich das Leben nehmen wollte. Nach dem Tod ihres Vaters Michael litt sie unter psychischen Problemen und es schien nicht viel Hoffnung zu geben. Heute sieht die Situation für die 17-jährige jedoch ganz anders aus. Der Teenager ist verliebt und so glücklich wie nie. Wer der Auserwählte ist? Der Fußballspieler Chester Castellaw aus Beverly Hills. Paris ist mit dem jungen Mann bereits seit einigen Monaten zusammen und geht fest davon aus, dass die Beziehung ein Leben lang halten wird. So schwärmte sie in Interviews von dem positiven Charakter Chesters und bezeichnete ihn als ihren Seelenverwandten. Sieht also alles nach einem Happy End im Hause Jackson aus. Auch aus der Richtung des Fußballers deutet sich eine lange und glückliche Beziehung an.

Wenn sich zwei finden

Wirft man einen Blick auf die Fotos, die Paris Jackson mit ihrem neuen Freund zeigen, zeigt sich vor allem eines: Beide sind überglücklich. Das war längst nicht immer so, denn beide, Chester und Paris, hatten in der Vergangenheit Probleme. Paris Jackson kam mit dem Sorgerechtsstreit zwischen ihren Verwandten nicht zurecht und Chester war auf der Suche nach der Richtigen, fand sie aber nicht. Beide Probleme sind heute gelöst, denn beinah wie bei flirt-fever haben sich die zwei Richtigen gefunden. Das sieht auch Katherine Jackson, Oma von Paris und Mutter von Michael Jackson so. So sprach sie in Interviews davon, dass sie ihre Enkelin noch sie so glücklich gesehen habe. Bleibt also zu hoffen, dass das auch so bleibt und die beiden Teenager lange zusammenbleiben.

posted by on Allgemein, Deutsche VIPs

No comments

Fiona Erdmann

Fiona Erdmann (Quelle: Philipp von Ostau, via Wikimedia Commons)

Schluss, aus und endgültig vorbei! Gemeint ist die Beziehung von Fiona Erdmann zu ihrem Mohammed. Die 26-jährige gebürtige Saarbrückerin hat sich nach insgesamt 11 Jahren Beziehung von ihrem Ehemann getrennt. Geheiratet haben die beiden Ende 2010 nämlich auch. Damit gehen zugleich 4 Jahre Ehe zu Ende. Dies alles ist umso überraschender, als dass die ehemalige “Ich bin ein Star, holt mich hier raus!”-Teilnehmerin in der Vergangenheit immer wieder über Babys und die Gründung einer eigenen Familie gesprochen hat. Dieses Thema hat sich nun allerdings erst einmal erledigt. Ob sie sich als Neu-Single auf flirt-fever umschauen wird? Jedenfalls muss Fiona Erdmann diesen Schlag erst einmal verkraften.

Mögliche Gründe für die Trennung

Wie bei so vielen anderen Paaren auch scheinen sich Fiona und Mohammed ganz einfach auseinandergelebt zu haben. Schließlich ist das Modell am Tag unterwegs und arbeitet hart, um ihre Karriere aufrechtzuerhalten beziehungsweise weiter voranzubringen. Ihr Noch-Ehemann ist allerdings Chef-Barkeeper und arbeitet aus diesem Grund vor allem in der Nacht. Dies sind wahrlich keine guten Voraussetzungen, um eine Ehe liebevoll in Balance zu halten. Ob Mohammed in der Zukunft auf flirt-fever nach einer neuen Partnerin sucht, kann nicht ausgeschlossen werden. Jetzt hat auch er allerdings mit der Trennung zu kämpfen. Es war nämlich nach offiziellen Angaben eine gemeinsame Entscheidung.

Fiona Erdmann – ob der Richtige bald kommt?

Ob sie ihren neuen Mann auf flirt-fever kennen lernt oder auf einer Promi-Party: Er wird sie bereits kennen. Schließlich nimmt die Öffentlichkeit Fiona Erdmann bereits seit 2006 wahr. Damals nahm sie an Popstars teil. 2007 folgte dann das für sie erfolgreichere Format Germany´s Next Topmodel. Ins Rampenlicht rückte sie dann auch 2013 im australischen Dschungel. Arbeit ist ja bekanntermaßen die beste Ablenkung gegen Liebeskummer. Daher dürfen Fiona Erdmanns Fans wohl darauf hoffen, in naher Zukunft einiges von ihrem Idol zu hören.

posted by on Allgemein, Deutsche VIPs

No comments

Adel Tawil

Adel Tawil (Quelle: Harald Bischoff, via Wikimedia Commons)

Adel Tawil – viele Menschen kennen ihn als Sänger der Formation Ich und Ich. Nun ließ der Promi aber auch in Sachen Liebe aufhorchen. Dabei schien doch alles so gut zu laufen in seinem Leben. 13 lange Jahre war Adel Tawil mit seiner Jasmin zusammen. Erst als Freundin und seit 2011 dann als Ehefrau. Nun also das Ehe-Aus, das sich bereits im November 2014 vollzogen haben soll. Allerdings hat dies Jasmin Tawil, geborene Weber, noch immer nicht richtig verkraftet. Dies bewies am Valentinstag ein aggressiver Post gegenüber dem Trennungsgrund: der neuen Freundin Lena von Adel Tawil!

Neue Liebe, altes Spiel

So konnte nun jeder bei der ECHO-Verleihung erkennen, dass sie zu ihrer Liebe stehen. Dort erschien Adel Tawil nämlich mit seiner neuen Freundin Lena und posierte mit ihr für die Fotografen. Farblich überzeugten die beiden mit Schwarz und Rot, doch dies wird Jasmin Tawil ziemlich egal gewesen sein. Falls sie die Bilder überhaupt gesehen hat, schließlich wird sie versuchen, ihrem Noch-Ehemann so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Vielleicht legt sie es aber auch darauf an und sucht die Konfrontation. Dies tat sie schließlich auch am Valentinstag, als sie die neue Dame an der Seite Adels beschimpfte.

Jasmin Tawil leidet

Adel Tawil und Jasmin Tawil galten viele Jahre als Traumpaar. Schon zu Jasmins Zeiten bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten waren die beiden zusammen – nichts ging für Herren, wenn sie sich um Jasmin bemühten. Und nun das Aus. Über die Gründe kann nur spekuliert werden. Vermutlich hatte Adel Tawil das Gefühl, doch nicht bis zum Ende seines Lebens mit einer Frau zusammen sein zu wollen. Mit seinen 36 Jahren vielleicht der richtige Zeitpunkt. Und auch Jasmin ist erst 32. Es bleibt ihr zu wünschen, dass auch sie schon bald eine neue Liebe findet.

Eine Rose für Liz

Mrz
2015
06

posted by on Deutsche VIPs

No comments

A Red Rose

Ende gut, alles gut. Der Bachelor 2015 endet und es scheint so, als könnte das finale Paar tatsächlich für eine lange Zeit glücklich sein. Oliver Sanne, der Bachelor in diesem Jahr, ist jetzt schon überglücklich, denn wie er im Finale der Dating-Show gestand, hat er sich bereits vor einiger Zeit in die Kandidatin Liz verliebt. Nach einem Einzeldate und vielen romantischen Stunden á la flirt-fever war für ihn klar: Mit dieser Frau möchte er sein Leben verbringen.

Die letzte Rose für Liz

Es scheint fast also, als wäre es Liebe auf den ersten Blick gewesen. Bereits beim ersten Treffen der beiden war Oliver Sanne von Liz schwer begeistert. Er schwärmte von ihrer unvergleichlichen Art und genoss jedes Treffen mit der Blondine. Auch Liz, die ursprünglich aus Eberswalde in Brandenburg stammt, verguckte sich im Laufe der Show in den charismatischen Oliver. Dementsprechend überwältigt war sie, als sie im Finale der Show die letzte Rose in die Hand gedrückt bekam und der Bachelor ihr sein Herz ausschüttete. Wie die Beziehung des Traumpaares fernab der Fernsehkameras weitergeht, bleibt abzuwarten. So wie es aktuell aussieht, könnte für die beiden ein Happy End im Stil von flirt-fever warten.

posted by on Internationale VIPs

No comments

Cristiano Ronaldo 2014

Cristiano Ronaldo (Quelle: Tapzerls, via Wikimedia Commons)


Flirt-fever hätte es nicht besser hinkriegen können: Der frisch getrennte Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist nun angeblich wieder vergeben. Die Glückliche ist die spanische Sportreporterin Lucia Villalon.

Fast wie bei Flirt-fever

Noch vor kurzer Zeit sah es für Cristiano Ronaldo in Sachen Beziehung düster aus. Der Weltfußballer trennte sich nach fünf Jahren Beziehung von Topmodel Irina Shayk. Dass die Phase des Alleinseins für den Spieler von Real Madrid nur von kurzer Dauer sein wird, war von Beginn an klar. Schließlich gehört Cristiano Ronaldo zu den begehrtesten Fußballspielern überhaupt und wird von Frauen aus aller Welt angehimmelt. Dass die Glückliche nun jedoch ausgerechnet Lucia Villalon ist, ist aus mehreren Gründen überraschend.

Starreporterin mit Kontakten

Lucia Villalon heißt die neue Frau an der Seite von Cristiano Ronaldo. Ganz zufällig dürfte das Zusammentreffen der Beiden jedoch nicht gewesen sein, denn Villalon ist seit einigen Jahren Reporterin beim hauseigenen Sender von Real Madrid. Die Kontakte zu Ronaldo dürfte sie demnach bereits gehabt haben. Dass es zwischen den beiden Spaniern gefunkt hat, ist dennoch eine ganz besondere Liebesgeschichte, die an Flirt-fever erinnert. Schließlich passt das frisch verliebte Paar unheimlich gut zusammen. Beide präsentieren sich mit Vorliebe auf Instagram und beide bleiben via Twitter mit ihren Fans in Kontakt. Über letzteres Portal wurde im Übrigen auch die Beziehung öffentlich gemacht. Lucia Villalon postete ein Bild, auf dem sie mit dem Weltfußballer zu sehen war. Die Moderator, die in Madrid studiert hat, machte auf diesem einen besonders glücklichen Eindruck und auch Cristiano Ronaldo wirkte so, als hätte er das Beziehungsaus mit Irina Shayk bereits überwunden. Ob das auch für das Topmodel gilt, ist nicht bekannt, denn von einer neuen Beziehung ist bislang nichts bekannt. Allzu lange dürfte es jedoch auch bei ihr nicht dauern, bis sie den richtigen findet.

posted by on Allgemein, Internationale VIPs

No comments

Emma Stone & Andrew Garfield 2014

Emma Stone & Andrew Garfield (Quelle: Eva Rinaldi, via Wikimedia Commons)

Den Filmliebhabern auf flirt-fever ist Emma Stone natürlich längst bekannt. Die junge Darstellerin mit der Stupsnase und den roten Haaren konnte schließlich in den letzten Jahren mit einigen Blockbustern auf sich aufmerksam machen. Doch nicht nur das Publikum überzeugte sie auf diese Weise von sich. Auch ihr Kollege Andrew Garfield, mit dem sie seit rund vier Jahren liiert ist, weiß die Vorzüge der 26-Jährigen zu schätzen – und wird sie vermutlich im kommenden Sommer vor den Traualtar führen. Die entsprechenden Überlegungen gab das Paar in einem kürzlich veröffentlichten Interview bekannt.

Darf sich Hollywood also auf die nächste große Hochzeit freuen?

Das wiederum muss bezweifelt werden. Sowohl Stone als auch der fünf Jahre ältere Garfield gelten nicht als verschwenderisch oder geltungssüchtig. Bezeichnend dafür ist eine Episode, die wohl den meisten Mitgliedern auf flirt-fever noch nicht bekannt war: Als das junge Schauspielerduo einen Urlaubstag flirtend verbrachte und dabei ein Restaurant aufsuchte, wurde es von Fotografen und Journalisten umlagert. Viele Promis wären davongelaufen, handgreiflich geworden oder hätten sich in wilden Flüchen ergangen. Nicht so Emma Stone und Andrew Garfield. Die beiden hochintelligenten Darsteller nutzten die öffentliche Bühne und hielten ein selbst gemaltes Schild in die Kamera, auf dem sie für Spenden eines gemeinnützigen Projektes aufriefen.

Emma Stone & Andrew Garfield mit neuer Ära?

Es scheint daher nicht unwahrscheinlich, dass das Pärchen eine neue Ära in Hollywood einläuten könnte. Zunächst in ihrem Beruf, denn vor der Kamera gehören die beiden zu den talentiertesten Künstlern ihres Genres – so wurde Emma Stone erst kürzlich für den Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert. Aber auch das soziale Engagement, die innige Nähe zu den Fans sowie das kritische Hinterfragen der Geld druckenden Filmindustrie zeichnen Andrew Garfield und Emma Stone aus. Und sollten sich die beiden dann doch einmal trennen, so steht ihnen die Mitgliedschaft auf flirt-fever natürlich jederzeit offen. Schließlich dürften die beiden Schauspieler für jede Gesellschaft eine willkommene Bereicherung darstellen.

posted by on Allgemein, Deutsche VIPs

No comments

Bushido

Schwierige Ehe mit offenem Ende

Erst vor zwei Jahren feierten sie ein rauschendes Hochzeitsfest – der Berliner Skandal-Rapper Bushido und seine Anna-Maria. Die jüngere Schwester von Popsängerin Sarah Connor war bereits zuvor zwei Mal verheiratet und brachte einen Jungen mit in die Ehe. Heute sind Bushido und seine Ehefrau Eltern von Zwillingen und einem weiteren Kind. Dennoch hat es jetzt in der Ehe mächtig gekracht und es kam zu einem Polizei-Einsatz in der gemeinsamen Villa. Warum hat Anna-Maria immer Pech mit ihren Männern – würde es ihr eventuell besser ergehen, wenn sie sich bei der Partnerwahl auf flirt-fever verlassen hätte? Die vierfache Mutter scheint in der Liebe bislang kein gutes Händchen zu haben.

Kurze Beziehungen mit wechselnden Partnern

Mit sorgfältigen Vorbereitungen wie bei flirt-fever hat sich Anna-Maria offenbar bei ihren Dates nicht abgegeben. Hals über Kopf stürzte sich die gebürtige Niedersächsin in jede neue Beziehung. Dabei könnten die rasch wechselnden Partner der 33jährigen unterschiedlicher nicht sein. Einem thailändischen Tänzer aus der Show ihrer berühmten Schwester folgten zwei Fußballprofis, der eine blond und Finne, der andere dunkelhaarig und mit türkischen Wurzeln. Anna-Marias letzter Ehemann Bushido ist Deutscher mit tunesischem Vater. Mit keinem dieser Männer hielt die Beziehung lange, weder mit noch ohne Trauschein.

Glück in der Liebe mit mehr Selbstbewusstsein

Was macht Anna-Maria in ihren wechselnden Beziehungen immer wieder falsch? Diese Frage wird sie sich wohl selbst am besten beantworten können. Vielleicht hat sich die 33jährige ihren jeweiligen Partnern immer zu sehr angepasst. Hat sich die Haare mal blond und mal schwarz gefärbt, je nachdem, auf welche Coloration der jeweilige Mann flog. Einmal hat Anna-Maria einem Partner zuliebe sogar die Religion gewechselt. Geholfen hat ihr das alles nichts. Wie bei flirt-fever sollten Singles auf Partnersuche selbstbewusst eigene Wünsche formulieren und sich den Partner nach passendem Profil aussuchen. Vielleicht hätte Anna-Maria dann mehr Glück in der Liebe.