posted by on Internationale VIPs

No comments

Angelina Jolie Cannes 2007Angelina Jolie war ein böses Mädchen und vermutlich wird sie es immer sein, daraus macht die Hollywood Aktrice kein Geheimnis. Trotz ihrer dauerhaften Beziehung mit Schauspieler Brad Pitt, mit dem sie drei leibliche und drei Adoptivkinder hat, möchte man Angelina Jolie nie so ganz die treue und fürsorgliche Partnerin und Mutter abkaufen, hat sie sich doch zu überzeugend als Sexsymbol und Vamp etabliert. Viele Männer bei flirt-fever träumen von einer Frau wie Jolie!

Bereits in sehr jungen Jahren heiratete Angelina Jolie den ebenfalls blutjungen Schauspieler Johnny Lee Miller. Die Ehe hielt allerdings nur wenige Jahre, bis Jolie sich wieder scheiden ließ. Heute sagt sie über Miller: „Es kommt auf das richtige Timing an. Ich denke, er ist der beste Ehemann, den sich ein Mädchen wünschen kann. Ich werde ihn immer lieben – wir waren einfach zu jung.“ Angelina Jolie machte außerdem nie einen Hehl um ihre Bisexualität und ging eine Liebschaft mit der Schauspielerin Jenny Shimizu ein. flirt-fever begrüßt diese Offenheit einer Schauspielerin!

Wenig später heiratete sie den wesentlich älteren Schauspieler und Musiker Billy Bob Thornton, dessen Namen sie sich sogleich auf den Oberarm stechen ließ. Im Jahre 2001 adoptierte sie mit ihm zusammen den kambodschanischen Waisenjungen Maddox, trennte sich jedoch nur wenige Wochen nach der Adoption von Thornton und zog ihren Sohn alleine auf. Einige Jahre später traf sie während eines Filmdrehs auf ihren aktuellen Lebenspartner Brad Pitt, der seine damalige Ehefrau Jennifer Aniston für Angelina Jolie verließ und mit ihr kurze Zeit später ein weiteres Kind, Zahara, adoptierte. Es folgten die drei leiblichen Kinder Shiloh, Knox und Vivienne, außerdem Pax, ein weiteres Adoptivkind.

Vielleicht war Jolie immer ein Familienmensch, weshalb sie vielleicht mit Hilfe von amerikanischen Pendants von flirt-fever schon früh den richtigen Partner hätte finden können. Andererseits muss eine Frau wie Angelina Jolie sich auch erst einige Jahre so richtig austoben, was sie mit Sicherheit auch getan hat.

(Foto: Georges Biard)

posted by on Deutsche VIPs

No comments

Boris Becker 16Im Zeitalter vom Internet ist es genauso normal neue Leute im Internet kennen zu lernen wie es wie man es auch in einem Café macht. Daher sind Datingportale wie flirt-fever eine angesagte Möglichkeit den potentiellen Partner fürs Leben zu finden.

Ob sich das Boris Becker Ende der 90er Jahre gedacht hat, als er für einen namhaften Internetanbieter mit den Worten „Bin ich schon drin, oder was?“ Werbegeschichte schrieb? Damals sprach er noch in dem Werbespot von seiner Frau, die damals noch nicht Lilly, sondern Barbara hieß. Klar sind die beiden leicht zu verwechseln, so scheint doch die eine ein Abbild der anderen zu sein. Auch die anderen Frauen, die Boris Becker in der Zwischenzeit datete, ähnelten alle mehr oder vielleicht etwas weniger seinem Beuteschema. Einem Mann wie ihm wird es sicherlich auch nicht schwer fallen immer wieder potentielle Partnerinnen kennen zu lernen, wenngleich er ja mit seiner Lilly nun angekommen zu sein scheint.

Aber bei der Überlegung, Boris Becker hätte flirt-fever genutzt, um eine neue Partnerin zu treffen, stellt sich die Frage: wie viele Enttäuschungen hätte er sich damit ersparen können? Von vorneherein hätte er angeben können, welchen Typ Frau rein optisch er sucht, und ob dann die zwischenmenschliche Chemie stimmt, hätte er dann via privater Nachrichten oder vielleicht auch in Telefonaten herausfinden können. So hätte nicht die ganze Öffentlichkeit erfahren, was sich alles in seinem Liebesleben so tut, angefangen von einem heimlichen Stelldichein in einer Besenkammer, wodurch die Bezeichnung des Samenraubs eine ganz neue Dimension erhielt, über heimliche, natürlich von Fotografen beobachteten Treffen mit deutschen Sängerinnen in Hotels.

Hätte sich Boris Becker bei flirt-fever auf die Suche nach einer Partnerin begeben, hätte er zwar seine Privatsphäre geschont, aber die deutsche und internationale Klatschpresse wäre um einige Geschichten ärmer. Aber vielleicht liest er ja auch diesen Artikel, und falls er irgendwann mal wieder auf der Suche sein sollte, dann erinnert er sich an diese schöne Möglichkeit bei flirt-fever neue Kontakte zu knüpfen. Millionen Deutsche können bei dieser Art der Partnersuche nicht falsch liegen. Die Erfolgsbilanz bestätigt das jeden Tag!

(Foto: TinuCherian)

posted by on Deutsche VIPs, Internationale VIPs

No comments

Michelle Hunziker 2006Ob sie sich bei flirt-fever kennengelernt haben, ist nicht bekannt. Jedenfalls könnte das Glück bei Michelle Hunziker und ihrem Tomaso Trussardi derzeit kaum größer sein.

Auf ihrer langen Suche nach der großen Liebe hat die 36-jährige Moderatorin so einiges mitgemacht. Bekannt wurde die schöne Blondine der breiten Öffentlichkeit durch ihre langjährige Romanze mit Eros Ramazzotti, mit dem Sie ein gemeinsames Kind (Aurora, 16) hat. Längst aber hat sie sich aus dem Schatten des Schmusesängers herausgearbeitet. Sie moderierte unter anderem in Italien und ist spätestens nach ihrer Rolle als Jurorin beim Super Talent und als Co-Gastgeberin von Wetten Dass…“? auch einem breiten Publikum in Deutschland bekannt.

Nur mit der Liebe wollte es bislang einfach nicht so recht funktionieren. Mit Hilfe von flirt-fever hätte die Suche vielleicht schneller zu Ende sein können, Michelle entschied sich aber, ihren Traummann auf konventionelle Art und Weise zu suchen und wurde fündig. Der 30-jährige Italiener Tomaso Trussardi hat Michelles Herz im Sturm erobert. Die Schweizerin war so von dem sechs Jahre Jüngeren angetan, dass Sie zu Anfang der Beziehung schwärmte: „Er und Ich – wir sind pure Lebensfreude.“

Am 9. Oktober vervollkommnete sich das Glück der beiden mit der Geburt von Töchterchen Sole. Michelle wurde damit zum zweiten Mal Mama, während Trussardi zum ersten Mal die Freuden der Elternschaft erfahren durfte. Gemeinsam mit der älteren Tochter Aurora, ergeben die vier eine moderne Patchwork-Familie. Wie zu hören ist, soll das Glück im kommenden Jahr auch vor dem Traualtar besiegelt werden.

Fest steht, hat man den Partner fürs Leben einmal gefunden, darf man ihn nicht wieder los lassen. Egal ob im Supermarkt an der Kasse, im Club bei ein paar Getränken oder bei flirt-fever, die Liebe findet sich überall!

(Foto: John Jason Junior; Lucas)

posted by on Deutsche VIPs

No comments

Deutscher Fernsehpreis 2012 - Sylvie van der Vaart 1Schon seit Monaten hält die Story um Sylvie und Rafael van der Vaart die Republik in Atem. Jetzt ist Sabia Boulahrouz schwanger und Sylvie hat das Nachsehen. Sie muss nicht nur zusehen, wie ihre ehemalige, beste Freundin mit dem Vater ihres Sohnes glücklich ist, sondern dieser Sohn bekommt nun auch noch bald ein Halbgeschwisterchen. Das wird die ohnehin für sie und das Kind sehr belastende Situation noch weiter verschärfen. Mal ist Damian bei ihr und mal bei der neuen Patchwork-Familie.

In dieser leben ja auch Sabias Kinder aus deren Ehe mit dem Fußballspieler Khalid Boulahrouz, der stinksauer auf Sabia ist. Sie soll endlich seinen Namen ablegen, der schon längst mehr mit Klatsch als mit Fußball in Verbindung gebracht wird. Er ist, genau wie Sylvie, das Opfer des Glücks des neuen Liebespaares.

Wenn ihr einen neuen Partner sucht, weil es euch ähnlich ergangen ist wie Sylvie und Khalid, dann findet ihr bei flirt-fever interessante und aufgeschlossene Singles, die euch nicht enttäuschen. Denn gerade Sylvie, die eine Krebserkrankung zu verkraften hatte, macht einen sehr sensiblen und verletzlichen Eindruck. Man fragt sich auch, wie ihre ehemalige Freundin und Vertraute ihr das antun konnte und ob die Freundschaft nicht von Anfang an nur gespielt war. Klar, alle stehen in der Öffentlichkeit, aber sie sind nicht die einzigen Menschen, denen so etwas passiert.

flirt-fever kann natürlich auch nicht vor allen Enttäuschungen bewahren, aber hier können Singles sich ihren neuen Partner in Ruhe aussuchen und beschnuppern. Denn wo lernt man wohl nettere Leute kennen als bei flirt-fever? Wir drücken jedenfalls Sylvie, die wieder ihren Mädchennamen Meistragen wird, die Daumen, dass sie nach ihrem überstürzten Flirt mit dem Franzosen Guillaume Zarka irgendwann wieder eine große Liebe findet. Man kann all den Stars und deren Kindern für die Zukunft nur wünschen, dass sie in Ruhe zusammenleben können.

(Foto von JCS)

posted by on Internationale VIPs

No comments

Miley Cyrus 2012Welcher Promi ist gerade wieder – noch – oder dauerhaft „auf dem Markt“? Da gibt es einige: Miranda Kerr und Orlando Bloom, Kristen Stewart und Robert Pattinson, Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Alle drei schienen doch Traumpaare zu sein. So jung. So schön. So romantisch verliebt. Was sollte da schiefgehen?

Hayden Panettiere 2009Und dann gibt es wieder die Paare, bei denen sich jeder fragt, was die beiden überhaupt aneinander finden. Offensichtliche Unvereinbarkeiten stechen sofort ins Auge. Der russische Hüne Wladimir Klitschko bildet mit seiner winzigen Verlobten Hayden Panettiere so ein Paar. Wenn sie einander ansehen, strahlen sie vor Glück und obwohl ihre Karrieren unterschiedlicher nicht sein könnten, scheint etwas sie zu verbinden. Was die Zukunft bringt, wird sich zeigen. Doch vielleicht haben sie tatsächlich die Fähigkeit über die äußeren Unterschiede hinweg und hinter die Fassade zu sehen. Bei flirt-fever haben ebenfalls schon Pärchen unter dem Motto „Gegensäte ziehen sich an“ zusammengefunden.

Kim Kardashian 2011Dass Kanye West und Kim Kardashian es jemals bis zur Hochzeit schaffen würden, hätte kaum jemand erwartet. Trotz des riesigen Verlobungsrings haben sie den Altar natürlich noch nicht erreicht, aber es sieht ziemlich ernst aus. Wie hätte eine Vorstellung bei flirt-fever aussehen können? „Selbstverliebter Musiker sucht naives Mädchen vom Lande als Dekoration für sein Ego“? Ganz so hätte West es vermutlich nicht formuliert. Aber dass der Mann, der sich für ein kreatives Genie hält, seiner Kim tatsächlich einen Ring an den Finger stecken würde, dessen Diamant größer ist als Baby North, wie Ellen de Generes es formulierte, hätte am Anfang dieser Beziehung keiner gedacht.

Was also machen die Reichen und Schönen, machen Miley, Kristen, Orlando und wie sie alle heißen, falsch? Haben sie doch zu sehr auf die attraktive Fassade geschaut? Sich davon blenden lassen und selber geblendet? Mit flirt-fever wäre das vielleicht nicht passiert!

(Fotos: Miley Cyrus @ JJ Duncan, Hayden Panettiere & Kim Kardashian @ © Glenn Francis, www.PacificProDigital.com)

posted by on Internationale VIPs

No comments

Prince Harry in the USAuch bei flirt-flever wurde die letzte royale Hochzeit mit großem Interesse verfolgt: Im April 2011 feierte das englische Königshaus die Vermählung des Prinzen William mit seiner Kate. Doch damit nicht genug: Gerüchten zufolge sollen die Vorbereitungen für ein weiteres Ja-Wort bereits in vollem Gange sein. Der Glückliche wäre in diesem Falle Prinz Harry, der zwei Jahre jüngere Bruder des Thronfolgers. Hatte es in der Vergangenheit noch manchen Skandal um den aufstrebenden Adeligen gegeben, so scheint er seine persönliche Mitte gefunden zu haben. Und offenbar war auch die Suche nach einer Lebenspartnerin erfolgreich, wie Freunde des Prinzen gegenwärtig mitteilen.

Prinz Harry galt zuletzt als einer der begehrtesten Junggesellen der Welt und dürfte sich auch bei flirt-fever einiger Beliebtheit erfreuen. Kein Wunder, fließt ihm doch das blaue Blut einer ganzen Dynastie aus Königen durch die Adern. Harry selbst dagegen wird sich jedoch nur geringe Hoffnungen darauf machen können, einst diesen prunkvollen Titel tragen zu dürfen. Zu weit hinten steht er in der Rangfolge. Sollte sein Bruder William jedoch den Verzicht auf die Krone geltend machen, dann wäre Prinz Harry in Zukunft einmal das englische Oberhaupt. Alldieweil verbringt der royale Sprössling seine Zeit mit dem militärischen Dienst und diversen wohltätigen Arbeiten.

Wer aber ist die künftige Gattin, mit der er das Ja-Wort tauscht? Es handelt sich dabei um die Studentin Cressida Bonas, die offenbar im engsten Freundeskreis bereits konkrete Pläne für die Zeremonie diskutiert haben soll. Die 24-Jährige wurde zuvor nur selten im Lichte der Öffentlichkeit wahrgenommen, wodurch der anstehende Schritt der Vermählung auch sehr überraschend kommt. Steht die offizielle Bestätigung noch aus, so sollen die beiden Glücklichen sich nun reif für diesen Entschluss fühlen und nicht länger warten wollen. Die Mitglieder bei flirt-fever sehen das natürlich mit großer Vorfreude, jedoch gewiss ebenso mit der Einsicht, dass ein weiterer begehrter Junggeselle jetzt wohl endgültig vom Markt verschwunden ist.

(Foto: Glyn Lowe)

posted by on Internationale VIPs

No comments

Lily Collins by Gage SkidmoreViele der männlichen flirt-fever-Mitglieder bei werden bereits sehnsüchtig auf diese Meldung gewartet haben: Lily Collins ist wieder solo. Wie die Darstellerin jetzt mitteilte, hielt die Beziehung mit Schauspielkollege Jamie Campbell Bower lediglich ein Jahr. Hatten sich die beiden noch zu den Dreharbeiten des Films „The Mortal Instruments“ kennengelernt, so ist das Feuer der Leidenschaft zwischen ihnen wohl verloschen. Dennoch verstehen sie sich nach wie vor gut, wie Collins bestätigte. Nicht alleine der Respekt vor der Professionalität und dem Talent sei gegenseitig sehr groß, man schätze sich vielmehr auch als Freund und Gesprächspartner. Es geht also auch ohne den ständigen Streit bei der Trennung.

Dabei sind die beiden aufstrebenden Stars mit ihren 24 Jahren noch relativ jung, wirken aber bereits jetzt sehr reif. Liegt darin vielleicht der Grundstein des Erfolges? Lily Collins gilt als wahrer Komet am Hollywoodhimmel, eine große Karriere wird ihr prophezeit. Doch nicht alleine die Reife und die Begabung sind es, mit denen sie sich ins Herz der Zuschauer und der flirt-fever-Mitglieder gespielt hat. Collins arbeitet sehr hart an ihren Rollen, um diese perfekt zu verkörpern. Der Einsatz lohnt sich bislang, kann sie sich doch vor neuen Filmangeboten kaum retten. Auch für die Werbung wurde die hübsche Engländerin mittlerweile gebucht.

Als Hobby singt Lily Collins übrigens leidenschaftlich gern und hat auch bereits eine Single veröffentlicht. Das Talent dafür stammt natürlich von ihrem Vater: Phil Collins zählt selbst zu den berühmtesten Musikern weltweit und konnte alleine sowie als Bandmitglied bei Genesis große Erfolge feiern. Es besteht also der berechtigte Grund zu der Annahme, auch Lily würde alsbald wieder einen Grund zur Freude haben, denn eine derart begabte Frau bleibt nicht lange solo. Doch wer weiß, vielleicht erwählt sie ja diesmal ein männliches Mitglied von flirt-fever. Denn wer wäre wohl nicht gerne mit einem künftigen Hollywoodstar liiert?

(Foto: Gage Skidmore)

posted by on Internationale VIPs

No comments

Scarlett Johansson 3Nun also doch! Scarlett Johansson hat das Herz vieler Mitglieder bei flirt-fever gebrochen. Und dennoch gibt es Grund zur Freude: So hat die 28-Jährige offenbar endlich die große Liebe gefunden. Zwar wurde bereits seit Anfang des Jahres spekuliert, dass eine baldige Hochzeit anstehe. Immerhin hatte sich die Darstellerin mit prunkvollem Ring in der Öffentlichkeit gezeigt. Ein Schmuckstück, das nur von einem Mann stammen konnte. Richtig gedacht! Schnell wurde bekannt, dass Romain Dauriac künftig den Tisch und das Bett mit der blonden Diva teilen würde. Doch damit nicht genug. Gerüchten zufolge wird sich das Paar schon bald das Ja-Wort geben.

Johansson, die auch bei den Nutzern bei flirt-fever sehr beliebt ist, gilt als schwieriger Charakter. So war sie bislang einmal verheiratet, beendete die Ehe aber relativ schnell wieder. Diverse Affären wurden ihr nachgesagt, aber auch von ihnen hielt kein dauerhaft. Nun also Romain Dauriac – und mit ihm scheint sich bei der Schauspielerin etwas verändert zu haben. Seit die Partnerschaft vor zehn Monaten begann, wirkt Johansson gereifter und lockerer, scheint vermehrt in sich zu ruhen. Kein Wunder, versprüht der 31-jährige Autor doch einen zurückhaltenden Charme, der vermutlich ansteckend ist. Wann genau die Hochzeitsglocken läuten, konnte allerdings noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Scarlett Johansson galt mit ihrem vormaligen Ehegatten als Traumpaar Hollywoods. Warum die Beziehung zu Ryan Reynolds nach zwei Jahren aber scheiterte, ist bis heute ungewiss. Vielleicht fiel die Liebe dem überfüllten Terminplan der beiden Stars zum Opfer. Mit Romain Dauriac soll nun indes alles anders werden. Geht wider Erwarten auch dieses Abenteuer in die Brüche, so kann sich Johansson dennoch der Liebe und Zuneigung vieler männlicher Mitglieder bei flirt-fever gewiss sein – Männer, die sie auf Händen tragen würden.

(Foto: Scarlett Johansson @ Sgt. Bryson K. Jones)

posted by on Internationale VIPs

No comments

MDNAVogueIn der Show-Welt kündigt sich einmal mehr Großes an! Niemand Geringeres als Madonna plant offenbar eine Hochzeit. Auch Die Mitglieder bei flirt-fever werden die Meldung bestimmt mit gemischten Gefühlen aufnehmen. Freude einerseits, handelt es sich hierbei doch um eine lebende Legende, deren Songs man einfach mögen muss – ihr alles nur erdenkliche Glück zu wünschen, gebietet sich. Etwas Wehmut dürfte gleichwohl mitschwingen, gilt die Sängerin doch selbst im reifen Alter von 55 Jahren noch immer als sehr attraktiv. So trainiert die Künstlerin ihren Körper selbst vor anstrengenden Konzerten. Kein Gramm Fett lässt sich an den muskulösen Armen und Beinen finden.

Sie ist vielleicht eine der bekanntesten Sängerinnen, die die Welt jemals gesehen hat. In einem Atemzug mit den ganz Großen ihrer Zunft wird sie genannt: Michael Jackson, Mick Jagger und eben Madonna Louise Veronica Ciccone, wie die Diva mit bürgerlichem Namen heißt. Auch die Nutzer von flirt-fever werden ihre Platten im Regal stehen haben und mit ihren Songs sicherlich manche Erinnerung früherer Jahre teilen. Kein Wunder, kann die Musikerin doch auf 12 Alben und zeitlose Hits zurückblicken. Auch als Schauspielerin und Regisseurin hatte sich die US-Amerikanerin mit italienischen Vorfahren erfolgreich verdingt – letztlich blieb sie ihrer einmaligen Stimme treu.

Madonna war bislang zwei Mal verheiratet. Zunächst mit dem Darsteller Sean Penn, wobei das Paar eher aufgrund diverser Skandale die Schlagzeilen füllte. Ruhiger ging es dagegen mit dem zweiten Gatten zu: Der Brite Guy Ritchie ist nicht nur der Vater ihres Sohnes, sondern schien die extrovertierte Sängerin auch ein wenig zurück in die Realität geholt zu haben. Beide Ehen scheiterten allerdings – vielleicht war das Ego am Ende doch zu stark. Mit ihrem aktuellen Freund Brahim Zaibat soll nun abermals das Ja-Wort gewechselt werden. Kann sich der 25-Jährige jedoch nicht gegen den starken Charakter seiner Angetrauten durchsetzen, so findet er bei flirt-fever sicherlich andere interessante Frauen – sogar ohne Starallüren.

(Foto: Madonna @ Hans Schaft)

posted by on Internationale VIPs

No comments

Michelle Williams by Gage SkidmoreEin Star, so heißt es, bräuchte sich nicht auf Dating-Portalen wie flirt-fever anzumelden, um die große Liebe zu finden. Wer ohnehin im Rampenlicht stehe, habe es nicht schwer, nach geeigneten Partnern Ausschau zu halten. Und gehe eine Beziehung dennoch einmal in die Brüche, so lässt sich schnell mit einem Kollegen anbandeln. Soweit jedenfalls die Gerüchte, die sich um das Liebesleben in Hollywood drehen. Doch dass es sich dabei nur um haltlose Spekulationen handelt, zeigt die Tragödie um Michelle Williams. Die Darstellerin war lange Zeit glücklich verheiratet, gründete sogar eine Familie – und musste dann ein schweres Schicksal erleiden. Sie beschreitet nun gänzlich neue Wege.

Michelle Williams und ihr ehemaliger Gatte Heath Ledger haben sich gänzlich ohne die Hilfe von amerikanischen Pendants von flirt-fever kennengelernt. Die Beziehung galt als intakt, die Karriere der beiden schien steil nach oben zu verlaufen. Doch dann kam die Tragödie: Ledger wurde tot aufgefunden, die junge Familie zerbrach. Williams tat zunächst das, was vielen Stars nachgesagt wird: Sie ging neue Beziehungen ein. Sogar solche, die recht glücklich wirkten und mehrere Monate hielten. Die Schauspielerin, die bereits drei Mal für den Oscar nominiert war, hat dabei jedoch nicht finden können, wonach sie suchte. Daher entschied sie sich jetzt für eine Kontaktaufnahme zu ihrem ehemaligen Partner.

Tatsächlich will Michelle Williams ein sogenanntes Medium einschalten, um mit Heath Ledger erneut ein Zusammentreffen zu ermöglichen. Wie genau die Erfolgschancen dabei stehen, ist ungewiss. Wissenschaftlern zufolge sind derartige übersinnliche Phänomene nicht existent. Die Darstellerin glaubt indes fest daran, mit ihrer großen Liebe noch einmal in Kontakt zu treten. Ein Vorhaben, das ebenso romantisch wie tragisch wirkt und das doch von einer großen, bislang nicht gestillten Sehnsucht zueinander spricht. Anzuraten sei Michelle Williams dennoch, dass sie die Beziehungen zu realen Personen nicht abreißen lässt.

(Foto: Michelle Williams @ Gage Skidmore)